€0,00
Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Bestseller bei Amazon

4,4 von 5 Sternen bei 700+ Rezensionen

"Sci-Fi-Thriller des Jahres"

Niklas Löwenstein, Bestseller-Autor

Wird die Menschheit überleben?

Absoluter Klimakollaps, todbringende Regierungsverschwörungen und der Aufbruch zu einem weit entfernten Planeten!

Lumera Expedition

Die Reise beginnt

Die Welt steht am Abgrund. Die Folgen des Klimawandels brechen mit unvorhergesehener Gewalt über die Erde herein. Flüchtlingsströme nie geahnten Ausmaßes führen zum Kollaps. Die Menschheit muss sich weiterentwickeln, um zu überleben.

Neue Technologien scheinen Lösungen zu bieten - in der körperlichen Optimierung der Menschen, aber auch in der Kolonisierung eines fremden Planeten: Lumera. Nur wenn beide Wege konsequent beschritten werden, gibt es Hoffnung aufs Überleben.

Aber zu welchem Preis...

In eine ungewisse Zukunft

Lumera Raum-Arche

Eine Flotte von Raum-Archen - die Lumera-Expedition - bricht zum erdähnlichen Planeten Lumera  auf. Ausgestattet mit modernster Technik hat sie das Ziel, in Lumera eine neue Heimat für die Menschheit zu finden.

Dass die Reise gelingen muss, steht außer Frage. Eine Rückkehr zur fast unbewohnbaren Erde ist unmöglich. Der Fortbestand der Menschheit liegt somit in den Händen der Besatzung der Raumschiffe.

Es darf nichts schiefgehen...

Sind wir allein?

Die Voraussetzungen für eine Kolonisierung von Lumera sind  gegeben. Die ungeheuren Weiten des Weltalls haben eine detaillierte Erforschung Lumeras vor dem Aufbruch der Expedition jedoch unmöglich gemacht. 

Was wird uns auf Lumera erwarten? Welche Gefahren müssen wir überwinden?

Und ist die Menschheit sich selbst der größte Feind?

Lumera Reaching Lumera

Finde es heraus - beginne die Reise:

SURVIVE - der erste Teil der Science-Fiction-Trilogie "Lumera Expedition" von Jona Sheffield. Er war bereits Bestseller in den Kategorien Space Opera, Dystopie und Techno-Thriller.

Bestseller bei Amazon

4,4 von 5 Sternen bei 700+ Rezensionen

das komplette abenteuer

Das perfekte Geschenk für deine Liebsten oder dich selbst: die gesamte Trilogie als drei Taschenbücher mit handschriftlicher Wunsch-Signatur durch Jona Sheffield!

Hol dir das komplette Lumera-Abenteuer:

Zum Gesamtpreis von 49,99 € inkl. Versand

Was begeisterte Leser sagen

4,4 von 5 Sternen bei 700+ Rezensionen bei Amazon und Audible

"


Wann ist denn der 2. Band fertig? Ich bin jetzt fast durch und möchte gerne weiterlesen!
Ich bin gerade bei der Gerichtsverhandlung und hab das Buch in 9 Tagen trotz massivem Alltagsstress fast durchgebincht😁😁!!!


Stephanie G.

Leserin

"


Die Story ist spannend und mitreißend. Die Protagonisten sind sympathisch beschrieben(...).

Das Buch lässt sich flüssig lesen. Die Autorin verzettelt sich nicht in irgendwelchen weitläufigen Beschreibungen. Manche Autoren neigen zum „schwafeln“. Dadurch wird das Buch zwar dicker, aber nicht unbedingt besser.

Von mir die volle Punktzahl. Ich hoffe, wir müssen nicht zu lange auf den zweiten Teil warten.


Dirk Orlowski

Leser

"


Hab Dein Buch fertig gelesen und bin jetzt wirklich sehr gespannt, wie es weitergeht!! Auch wenn ich sonst wenig Sci-Fi lese, hat es mich gefesselt und passt ja auch grad sehr gut in die ganzen Klima Diskussionen, well done!


Anne Kurati

Leserin

"


Ein sehr lesenswertes Buch, gut geschrieben, aufrüttelnd.

Hier wird eine Zukunftsvision aufgezeigt, die so unwahrscheinlich gar nicht ist - mit teilweise dramatischen Bildern. Das Buch rüttelt auf, und das soll es auch.


"


Was für ein Buch!

Die einzige Fiktion hier ist der technische Fortschritt. Alles andere ist absolut realistisch und ich bin mir sicher, dass es genau so passieren würde. (bzw. wird) Die Technik, die du hier erdacht hast ist bemerkenswert und begeistert mich total. Und es trifft das menschliche Wesen auf den Punkt, all diese Genialitäten zu missbrauchen und alles zu vertuschen. Genau so läuft es in unserer Gesellschaft! Genau so! Weil es immer einen gibt, der denkt, dass er jetzt Gott spielen muss. Und weil es immer welche gibt, die aus einer Notsituation ein Geschäft machen wollen.

Ich liebe es jetzt schon - die Szene auf Lumera ist einfach bezaubernd - und ich bin gespannt wohin das noch führt. Bis jetzt hast du es einfach auf den Punkt gebracht. Danke.


Proximacentauri645

Rezensentin bei Lovelybooks

"


Ich bin wirklich begeistert. Auch wenn ich in meinem biblischen Alter von 37 nicht mehr direkt ein Teilnehmer der Fridays for Future bin, hat mich das noch einmal mehr für den Klimawandel sensibilisert. Und als ich dann die Beschreibung hier gelesen habe, hat mich das direkt angesprochen und ich hab zugeschlagen.
Schon einmal vorab: Falls du die nächsten Abende verplant bist, dann warte vielleicht noch ein wenig mit dem Kauf, denn ich konnte das Buch nicht mehr weglegen.


NL

Leser auf Amazon

Über 700 weitere Spitzenrezensionen findest Du auf Amazon und Audible:

Personenverzeichnis & Glossar

Personen-verzeichnis & Glossar

Im nachfolgenden Personenverzeichnis und Glossar findest du eine Liste aller relevanten Personen, Orte und Gegenstände auf Lumera. 

Personen

Alex
Mikrobiologe.
Anne
Biophysikerin.
Bondi
FBI-Agent.
Carl
Android an Bord der Platon.
Costello, Hugh
Special Agent.
Dellinger, Joshua
Paläontologe.
Farrell, Shawn
Deckname für Christopher Woodruff.
Fender, Ryan
Widerstandskämpfer.
Ferreira, Sousa
Pilot auf der Platon.
Fox, Dr. Elias
ehemaliges Mitglied des Repräsentantenhauses der US-Regierung.
Freeman, David
Vizepräsident der Vereinigten Staaten.
Frank
Vertrauensperson in Sachen Unternehmensleitung von Jason Jennings.
Hitt, Paul
FBI-Mitarbeiter.
Hudson, Jessie
FBI-Agentin.
James, Ethan
Widerstandskämpfer.
Jennings, Jason
Unternehmer, Sohn von Peter und Martha Jennings.
Jennings, Julia
Widerstandskämpferin, Tochter von Peter und Martha Jennings.
Jennings, Martha
Verstorbene ehemalige Frau von Peter Jennings.
Jennings, Peter
Unternehmer, der an 2017 Krebs gestorben ist und dessen Körper vor dem Hirntod kryokonserviert wurde, sodass er 2384 mithilfe der Nanotechnologie geheilt und wiederbelebt werden konnte.
Jennings, Ramona
Frau von Jason Jennings.
Jones, Mark
Einsatzleiter einer Rettungsmission auf Lumera Eins.
Josephine
Junge Soldatin, die Agent Stanhope bei einem Rettungseinsatz auf Lumera behilflich ist.
Koch, Janina
Lagerleiterin auf Lumera Eins.
Lambert, Finlay
Besatzungsmitglied auf der Platon.
Lastra, Miguel
Commander der Flotte auf der Platon.
Lenoir, James
General und Oberbefehlshaber der Kolonie Lumera Eins.
Lynch, Leonard
Renommierter Systemadministrator auf der Erde.
Meyer
Krankenschwester an Bord der Platon.
Morris, Jim
Nachfolger von Peter Jennings in der Unternehmensleitung.
Nick
Mürrischer Technik-Angestellter auf der Platon.
Oliver, Fay
Widerstandskämpferin.
Patterson, Ted
Exobiologe.
Pierson, Gerrit
Widerstandskämpfer.
Pilger, Mrs.
Deckname für Julia Jennings.
Preuss, Anastacia
Geobotanikerin, liiert mit Peter Jennings.
Rodrigues
FBI-Agent
Salisbury, Daniel
FBI-Direktor.
Salinger, Jacob
Wortführer der Jury.
Sarah
Mitteilsame Zellbiologin.
Schröder, David
erster Kommandant der Platon.
Seifert, Morris
Leiter der Basisstation von UMEA Spaceflight.
Short, Marlene
Widerstandskämpferin.
Silverman, Dr.
Arzt an Bord der Platon.
Smith
FBI-Agent.
Stanhope, Amanda
Exfrau von FBI-Agent John Stanhope.
Stanhope, John
FBI-Agent in führender Position.
Stodart, Kai
Biologe.
Sullivan, Robert
Leiter der Flottencrew und der Monteure.
Victor
Android an Bord der Platon.
Weaver, Mr.
Sicherheitschef auf der Aristoteles.
Wilson, Thomas
Chefentwickler auf der Aristoteles.
Woods, Alicia
Besatzungsmitglied auf der Platon.
Woodruff, Christopher
Widerstandskämpfer.

GLOSSAR

AristotelesWeltraumarche.
BIDAbkürzung für »Brain Interaction Device«. Damit sind Implantate am Hinterkopf eines Menschen gemeint, die einen Computer-Chip enthalten, der im ständigen Austausch mit sogenannten Brainbots ist, die sich im Gehirn eines BID-Nutzers befinden. Hierdurch kann der Nutzer dieser Technologie sein Wissen (Empfindungen und Erinnerungen) in digitalisierter Form weiterleiten und via Gedankenimpulsen BID-gestützte Geräte wie Türen, Shuttles oder Drohnen steuern. Ursprünglich waren die BIDs als Kommunikationsgerät und Weiterentwicklung des Smartphones gedacht. Der Funktionsbereich der BIDs hat sich jedoch rasant weiterentwickeln und schließt im Jahr 2040 bereits die Möglichkeit ein, den Gesundheitszustand eines Menschen zu überwachen. Die Möglichkeiten des Missbrauchs dieser Technologie waren stets umstritten.
BrainbotsNanobots, die sich innerhalb des Gehirns in die DNA-Stränge eingliedern und Gedanken, Erinnerungen und Wissen auf den BID übertragen können. Mit ihnen ist es zudem möglich, technisches Gerät mit Hilfe des BIDs zu steuern und mit anderen Menschen zu kommunizieren.
CubeWürfelförmiges kleines Gerät, um Hologramme darzustellen.
Epsilon EridaniDrittnächster Stern zu unserem Sonnensystem. Er befindet sich etwa 10,5 Lichtjahre von unserem Sonnensystem entfernt. Lumera ist einer der Planeten die Epsilon Eridani umkreisen.
GT8-DrohneAufklärungsdrohne.
HolonetVirtuelles drahtloses Internet.
ISAWeltraumorganisation, zu der die Platon gehört.
KeycardSchlüsselkarte, die zur Authentifizierung dient.
KIKünstliche Intelligenz.
LumeraErdähnlicher Planet im Sonnensystem Epsilon Eridani
Nano-CloudExternes Speichermedium für Inhalte der BIDs
PEPKurzform von Pulsed Energy Projectile. Eine nicht-tödliche Energiewaffe, um Angreifer mittels eines erzeugten Plasmas abzuwehren.
PlatonWeltraumarche.
RAP IVAndroid der neuesten Generation.
RFID-TransponderBezeichnet eine Technologie für Sender-Empfänger-Systeme zum automatischen und berührungslosen Identifizieren und Lokalisieren von Objekten und Lebewesen mit Radiowellen.
STVSmall Transport Vehicle.
UMEA SpaceflightFlugorganisation, zu der das Raumschiff Aristoteles gehört.
VRVirtuelle Realität.

Über Jona Sheffield

Die Bestseller-Autorin:

Jona Sheffield, Jahrgang 1978, träumte bereits früh von den unermesslichen Weiten des Weltalls und davon, Geschichten darüber zu schreiben, die andere begeistern. Als studierte Betriebswirtin arbeitet sie bereits seit vielen Jahren bei einem Düsseldorfer Medienunternehmen, bei dem sie auch schon Gelegenheit hatte, zahlreiche eigene Texte zu veröffentlichen. Nach der Geburt ihres dritten Kindes erfüllt sie sich  mit der Veröffentlichung der Lumera Expedition nun ihren Kindheitstraum.


Wir sehen uns auf Lumera

Wir müssen zusammenhalten - nimm deine Freunde mit:

Jona Sheffield hat die Bewegung "#ScifiForFuture - Science-Fiction-Autorinnen gegen den Klimawandel" gegründet:

>